Thank you for your interest in our school. Please note, that this language-site is possibly just partly translated/filled. For complete or current infos or if you miss something, please visit the german or englisch website.
Menü
Karl-Marx-Straße 107, 12043 Berlin, Tel: +49 (0)30 6808 5223

Our Terms and Conditions

By paying the course fees, the student accepts our terms and conditions automatically.

Bought books are not returnable! 

 

Liability

If classes cannot take place due to force majeure die deutSCHule is not liable and will not grant any compensation. Students participate at their own risk. The participants are directly and immediately liable to the aggrieved party for any damages caused by them. The students are responsible for sufficient coverage of medical, personal liability and accident insurance, during all school activities, taking place outside the school grounds.

 

Validity

The registration for a language course is valid as soon as the participant receives a written confirmation from die deutSCHule.

The registration for a course with an open contract (=starting date can be postponed, changed etc. No place reservation has been made) is valid for a maximum 12 months from the date of payment. This type of contract is only possible for students, who apply for visa in their home country. Upon expiration of this term any fees paid, as well as the right to cancel, are forfeited.

All other contracts (with a fixed starting date and a place reservation) have the duration and exact starting date specified in the contract. If a student does not arrive by this date and misses classes, there will be no refund

 

Booking a course and changing reservations

To book a course the participant is required to fill out the online registration form or do the registration on the spot in the school office. The availability of the place will be confirmed by the school registrar. The reservation will be binding for both parties only if the advance payment of the school fees has been made.

If the student’s arrival has been delayed, the participant must inform die deutSCHule a minimum of 14 days prior to their course starting day. If the minimum number of participants in a course is not reached the course can be postponed.

The deadline for any contract changes or refund of the school fees is 14 days before the class begins.

The students may change their course or course time on condition that there is enough capacity in another course. Furthermore any changes of the course attendance need to be agreed beforehand with the office of die deutSCHule.

Once a payment has been made, pausing your course during the payment period is not possible.

Transferring the already paid school fees to another person is not possible.

If a student registers less than 14 days prior to the course start date, postponement, cancellation or refund is not possible.

Each change costs 8€.

 

Holiday regulation

No classes will be held on weekends as well as on public holidays of the Federal Land Berlin. Should a public holiday fall on a workday, this shall not affect payment and does not entitle to compensation or refund.

 

Notice of right to cancel

 

The student has the right to cancel the contract (only in a written form), not later than 14 days before the course begins. The school fees will then be reimbursed, die deutSCHule will withhold 50€ administration fee and 12% of the course fees, when booked inlands and 19% when booked abroad.  All documents (visa support letters, the receipt of payment, etc.) issued to the participant, by die deutSCHule, as well as the original refusal letter, have to be returned in original form to the school office within the period of 12 months starting from the date of issue. Upon expiration of this term any fees paid, as well as the right to cancel, are forfeited.

As an institution we can’t send invitations. This can only be done by private persons.

If a student decides not to apply for visa, it is his/her obligation to get a document from the German Embassy, stating, that no visa application has been done. Without valid documentation of the German Embassy a refund will be impossible.

For students allowed to stay in Germany for no longer than 90 days:

The school contract may be cancelled and fees reimbursed, if enrollment documents were not used for visa extension. However the valid and paid return ticket must be presented in the office.

In case of not starting a previously booked course or premature termination of such, the complete amount of school fees will be forfeited.

No fees will be returned, when the participant is not able to attend the course due to illness, accident, early departure or any other reason.

 

Course schedule changes or cancellation by the school management

The school reserves the right to determine or change the course date /hour or teacher. Where the cancellation or postponement of courses is unavoidable due to technical reasons, the entire course fees paid will be reimbursed. In case of absence of a teacher due to his/her illness, a substitute teacher will be organized from the second day onwards at the latest.

 

Visa and residence permit

Should the student be required to have a visa for Germany, the full course fees need to be paid in advance.

In case the student has received or was granted the visa for studying purposes (by using our documents). Change of residence or choice of another language school will not be accepted as a reason of cancellation or refund.

Only after having received the payment, die deutSCHule will send all documents to the address given in the registration form. Students can request the original visa support letters be sent by express courier (at a surcharge of 70€).

The participant is solely responsible to ensure that his/her stay in Germany is legal and that he/she has been granted the required entry/residence permit and/or visa.

 

Payment

Upon final registration confirmation, the course fees have to be paid in advance. Bank charges for foreign bank transfers are to be borne entirely by the student.

 

Extension/Termination of the contract

The contract is automatically prolonged after any subsequent payments are made (for the period the payment refers to).

Datenschutzerklärung (privacy policy) der deutSCHule GmbH

die deutSCHule GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogenen Daten werden auf den Webseiten der deutSCHule GmbH nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

die deutSCHule GmbH behält sich das Recht vor, die in dieser Datenschutzerklärung bereit gestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtssprechung anzupassen. Gültig ist die jeweils auf den Webseiten der deutSCHule GmbH veröffentlichte und in Ergänzung bei der GL bzw. QMB vorliegende aktuelle Version.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenübermittlung

Die von der deutSCHule GmbH erhobenen Daten werden einzig und allein für die Abwicklung von Sprachkursen oder sonstig von der deutSCHule GmbH angebotenen Kursen (Grammatik-Konversa- tionskurse, Vorbereitung Studienkolleg etc.) verwendet und auf keinen Fall an Dritte verkauft oder aus anderen Gründen ohne ausdrückliche Zustimmung weitergeleitet. Die Kommunikation über das Internet enthält Sicherheitsrisiken. die deutSCHule GmbH kann keine lückenlose Sicherheit im Schrift- und e-Mail-Verkehr garantieren. Der Zugriff Dritter auf diese Daten kann mithin nicht ausgeschlossen werden.

Datenverarbeitung

Die Webseiten der deutSCHule GmbH erheben und speichern in ihren Server Log Files automatisch vom Browser übermittelte Daten. Diese sind:

  • Herkunft des zugreifenden Rechners
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (zuletzt besuchte Seite)
  • Browsertyp/ -version
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
  • Die erhobenen Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar und werden auch nicht mit anderweitig erhobenen Daten zusammengeführt. Die Erhebung dient rein statistischen Zwecken und wird nach ihrer Zweckerfüllung gelöscht.

die deutSCHule GmbH nutzt für eine Zugriffsanalyse auf ihre Webseiten das Open Source Analyseprogramm Piwik, welches der deutSCHule GmbH mittels Cookies und Erfassung der IP- Adresse des Zugreifenden eine Analyse des Benutzerverhaltens auf den Webseiten der deutSCHule GmbH ermöglicht.

Die von der deutSCHule GmbH erhobenen Daten werden zentral in den Räumlichkeiten der deutSCHule GmbH verarbeitet. Die Daten werden auf externen Festplatten und mittels Online-Backup gesichert.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button” („Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook- Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Quelle: eRecht24 Datenschutzerklärung Facebook

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Quellverweis: eRecht24 Datenschutzerklärung Google Adsense

Haftung für Inhalte von Webseiten

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Sonstiger Datenschutz

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert