Deutschkurs A1

Deutsch lernen in Berlin auf A1 Niveau

Du hast keine oder nur wenige Vorkenntnisse der deutschen Sprache?

Dann ist Deutsch A1 dein Kurs der Wahl.

... Deutsch A1 - als Anfänger in Berlin

Aller Anfang ist schwer – auch in Berlin. Und irgendwo muss man ja anfangen – aber keine Angst: In unseren kleinen Klassen mit maximal 18 Schülern können die Lehrer auf jeden eingehen. Schritt für Schritt lernst du anhand konkreter Situationsbeispiele die ersten Sätze auf Deutsch: Du stellst dich den anderen Kursteilnehmern vor, fragst nach einer Wegbeschreibung (schließlich gibt es selbst in Berlin Menschen, die kein Englisch können) oder vereinbarst deinen ersten, fiktiven Zahnarzttermin in der Hauptstadt.

Du bist Dir nicht sicher, ob Du das Niveau Deutsch A1 oder vielleicht schon A2 benötigst? Hier findest Du unser kurzes Einstufungsvideo:

soooo Berlin: Von Null auf A1

Deutsch in acht Wochen

Trau dich! Melde dich jetzt an!

Das klingt nach genau dem Intensivkurs Deutsch, den du gesucht hast? Dann kannst du dich direkt online bei uns anmelden: Anmeldung Deutschkurs A1

Wie alle unsere Deutschkurse ist Deutsch A1 ein Intensivkurs, d.h. 20 Schulstunden pro Woche, montags bis freitags, plus Hausaufgaben. Klingt nach einer Menge Arbeit für Berlin? Dafür gibt es nach acht Wochen schon die Möglichkeit, an einer Abschlussprüfung teilzunehmen und dadurch ein international anerkanntes Zertifikat für A1 Deutsch zu erhalten.

Unsere qualifizierten Lehrkräfte geben dir anhand der 12 Einheiten aus dem Lehrbuch Netzwerk. Deutsch als Fremdsprache A1 (Klett-Verlag) einen alltagsorientierten Einstieg in die deutsche Sprache. Dabei tastest du dich zum einen an die deutsche Umgangssprache heran, übst aber zum anderen auch formelle Kommunikation. Der Unterricht findet übrigens von Anfang an auf Deutsch statt, denn so lernt man am schnellsten.

A1 Deutsch Wortschatz praktisch angewandt

In Berlin spricht doch eh niemand Deutsch. Und Du hast Hemmungen, Dein Deutsch anzuwenden, weil du Angst hast, Fehler zu machen? Das ist ganz normal. Macht auch nichts! Wie es der Name Deutsch Sprachkurs schon andeutet, spielt das aktive Sprechen eine große Rolle und wird in Partner- oder Gruppenübungen trainiert. Das gibt dir Selbstvertrauen und Sicherheit, denn alle in deinem Kurs stehen noch am Anfang, genau wie du. Natürlich gehört dazu auch die nötige deutsche Grammatik. Life is too short to learn German grammar? Völliger Quatsch! Stück für Stück geht es in den Dschungel der deutschen Sprachstruktur hinein und die Theorie wird immer von praktischen Aufgaben begleitet. Also „ran an die Buletten!“, wie der Berliner so sagt.

Deutschkurs A1 Berlin; Schülerin steht vor der deutSCHule und lacht

Sprachniveau Deutsch A1

Was bedeutet A1 eigentlich genau? In den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens heißt es, dass du dir einen Grundwortschatz anlegst, um über einfache, konkrete Dinge sprechen und schreiben zu können. Hierbei geht es vor allem um Begriffe und Formulierungen, die dein tägliches Leben und Umfeld betreffen – Freunde und Familie, Arbeit, Einkäufe und so weiter. Du lernst einfache Satzstrukturen kennen, um dich auszudrücken, wenn du etwas konkretes brauchst oder suchst. Das ist auch in einer Metropole wie Berlin wichtig!

Deutsch A1 lässt sich übrigens nochmal unterteilen: in Sprachniveau A1.1 und A1.2. Wenn du also schon ein bisschen Deutsch kannst oder mal einen Deutsch Sprachkurs hattest, der aber schon eine Weile zurückliegt, wäre vielleicht A1.2 der richtige Einstieg für dich.

Infos zu unserem A1 Deutschkurs

Dauer:
8 Wochen
20 Schulstunden pro Woche

Kurszeiten:
09.15 – 12.30
13.15 – 16.30
17.00 – 20.15

Abschluss:
A1-Deutsch-Zertifikat

Kosten:
228€ (4 Wochen)
456€ (8 Wochen)