Jobs an der deutSCHule

In Berlin DaF unterrichten

Worum es geht

die deutSCHule ist Berlins wohl sympathischste Schule für Deutsch als Fremdsprache. Unsere Zielgruppe sind hochmotivierte Studieninteressierte aus aller Welt, die sich sprachlich auf ihr Studium in Deutschland vorbereiten. Als führende Schule auf diesem Gebiet begleiten wir unsere Schüler*innen kompetent von A1 bis zum TestDaF, der „telc Deutsch C1 Hochschule“-Prüfung und dem Hochschulzugang.

Unser Team von 25 festen Mitarbeiter*innen und über 25 Honorarkräften ist international und divers. Seit über 8 Jahren heben wir die Widersprüche zwischen ökologischem Bewusstsein, progressiver Unternehmensentwicklung und realwirtschaftlichen Herausforderungen auf. Wir arbeiten inmitten der Altberliner*innen, Migrant*innen und Neo-Hipster im Herzen Neuköllns.

Sie…

  • gehen leidenschaftlich korrekt mit der deutschen Sprache um
  • können größere Lerngruppen mitreißend dirigieren
  • haben Lust auf unsere Zielgruppe
  • möchten in einem dynamischen und kulturell diversen Umfeld wirken
  • halten Zuverlässigkeit und lösungsorientiertes Arbeiten für den Pfad der Tugend

Dann wollen wir Sie unbedingt kennenlernen!

Wir bieten

  • ein faires, leistungsabhängiges Honorar von bis zu 22,00 Euro/UE
  • die Möglichkeit, in einem kommerziellen Umfeld Verantwortung zu übernehmen
  • Mentoring durch erfahrene Lehrkräfte
  • viele Vorteile: Teilnahme an Schulungen, Kaffeespezialitäten, Thai-Massagen etc.
  • überaus sympathische Kolleg*innen

Wie arbeitet es sich an der deutSCHule?

Was einige unserer DaF-Lehrkräfte sagen

Lorenzo, seit 3 Jahren an der deutSCHule:

Mir gefällt besonders die angenehme Arbeitsatmosphäre, es fühlt sich fast wie ein Familienbetrieb an. Der Austausch mit Schülern ist sehr bereichernd bzw. immer eine neue, aber lehrreiche Herausforderung. Alles ist sehr multikulti, sowohl das Personal als auch – natürlich – die Schüler.

 

Adrian, seit 5 Jahren an der deutSCHule:

Es ist eine Freude, motivierte Schüler in ihrem Lernprozess zu begleiten! Und ist immer wieder schön zu sehen, wie Menschen unterschiedlichster Kulturen und Herkunftsländer mit Deutsch eine gemeinsame Sprache finden. Die Kommunikation geht weit über das Sprachliche hinaus. Es ergeben sich ganz besonderen Freundschaften.

 

Nadine, seit 6 Jahren an der deutSCHule

Die gute Atmosphäre im Kollegium und unter den Kursteilnehmern finde ich besonders gut. Außerdem habe ich hier gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Und ich habe immer mal wieder die Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren.

Wie Sie sich bewerben können

In Neukölln als DaF-Lehrkraft arbeiten

Interessiert? Dann schicken Sie unbedingt Ihre Bewerbung an Johannes Boßhammer bewerbung@die-deutschule.de

Wir sind sehr gespannt, Sie kennenzulernen!